19. November 2012

Es geht vorwärts ...

... in meinem Nähkeller. ;-)
Langsam aber mit viel Liebe entstehen hier ein paar brauchbare LA-Shirts.
Das Schnittmuster aus der Ottobre hat es mir wohl angetan.
Obwohl LINA und ANTONIA schon zugeschnitten hier rumliegen,
greife ich doch zum fünften Male zum FANCY-Schnitt aus der vorletzten Ottobre.
Ich steh ja total auf türkis, und in Kombination mit orange - boahh einfach der Oberkracher.
Die verarbeiteten Stoffe habe ich bis auf den Fuchs-Stoff erst am 11.11. 
 auf dem Stoffmarkt in Potsdam erstanden.

Wie ihr seht, habe ich auch wieder gehäkelt,
das macht wirklich Laune und Abends so vor dem TV
kann ich ich die Finger nicht von der Häkelnadel lassen.
Nach Anleitung von hier entstehen zauberhafte Blümchen im tristen Herbst.

Weitere Stoffe und Schnitte liegen schon vorbereitet auf meinem Nähtisch,
schauen wir mal wann daraus die nächsten Werke entstehen.
Mir kribbelts in den Fingern, ich könnt schon wieder... wenn nur der echte Job nicht wär. Hi

GLG Franzi





Meine große hat sich den Wellensaum gewünscht, einfach eine
gute Entscheidung !






Kommentare:

  1. Hallo Franzi,
    tolle Shirts hast du mal wieder genäht. Die türkis/orange Kombi gefällt mir auch besonders gut.

    lieben Gruß carmen

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Franzi :)

    Die sieht wirklich beide ganz zuckersüss geworden.

    So schön knallig farbenfroh - genau das Richtige für diese Jahreszeit!

    Diese Ottobre Modell näh ich auch gerne. Habs auch schon paar mal in meinem Blog gezeigt.

    Dennoch bin ich immer noch weiter auf der Suche nach DEM ultimativen Basic-Schnitt!

    Ganz viele liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Tolle, tolle Stoffkombis!
    Aus welcher Ottobre genau ist der Schnitt? Hab 3 Hefte durchgeschaut und ihn nicht gefunden.
    Hätte gedacht es sei Hilde.
    LG
    Jette

    AntwortenLöschen

Traut Euch, ich freue mich über jeden Beitrag, lieben Dank !