3. Juni 2012

NÄHZIMMER, darf ich vorstellen . . .

. . . dies ist wie bereits angekündigt, mein kleines Nähreich, 
ich bin super glücklich hier meinen Platz gefunden zu haben 
und freue mich, euch dies nun auch zeigen zu können,
 um meine Freude mit Euch zu teilen.

Ein ganz besonderer Dank geht an unseren Freund und Tischler 
LARS. 
Er hat mir diesen tollen Schneide-/Bastel-/Mal-/Stehtisch auf Wunsch gefertigt 
90 cm Höhe, 180 cm Länge und 80 cm Tiefe.

Er ist einfach fantastisch und bietet genug Platz mich auszubreiten,
auch die Kinder finden ihn toll, 
sie malen und basteln daran in meiner Gesellschaft.

Demnächst muß dann auch endlich eine Ovi einziehen...
(Platz hätte sie auf jeden Fall), 
hach... aber wie lange erzähle ich eigentlich schon davon?

Jetzt muß ich nur noch die Zeit finden, 
ein paar schöne Sachen zu werkeln.
Ich hab so viel vor, 1000 (naja vielleicht etwas übertrieben) Schnittmuster
liegen bereit um genäht zu werden, wenn nur die Zeit nicht immer so knapp wäre.
Aber gute Dinge, wollen Weile haben. (oder so ähnlich)

Aufträge hätte ich bereits auch genug, 
einen Dawanda-Shop kann ich mir also sparen, 
da die Dinge gleich nach Fertigstellung unter der Nähmaschine weggerissen werden.
;-)

So  nun aber genug gepostet. Freut Euch mit mir, und schaut selbst.
LG Franzi

praktische Möbel vom Schweden...


in Kombintion mit meinem heißgeliebten Schneidetisch




Memobord, Schnittmusterhalterung, Zeitschriftenhalter, hab mir einiges vorgenommen wie man sieht ;-)





Auch unsere Sissi, findet es toll hier, bei dem Sauwetter muß man sich einfach verkriechen und einkuscheln






Kommentare:

  1. Es ist super schön geworden :o)))
    da würde ich mich auch wohlfühlen!!!
    Wenn ich nähe sitzen meine Mädels meistens am Esszimmertisch und nähen, malen etc. natürlich auch...
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Wow Franzi,
    das ist ja beneidenswert. Ich habe zwar auch einen Platz für meine Maschinen, aber mit Deinem tollen Nähzimmer kann ich nicht mithalten. Das ist echt klasse geworden.
    Mir geht es ähnlich wie dir- mein kopf ist voller Ideen, aber es scheitert meist an der Zeit.

    Aber Motivation bietet dein Zimmer ja genug.
    Viel Spaß beim Umsetzen Deiner Ideen.

    GLG Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist toll geworden! Sogar die Mieze hat einen Platz :0) Unsere liegt ständig wo anders, da könnt ich so viel Körbchen hinstellen wie ich wollte, die würden alle ignoriert werden!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  4. megatolles nähzimmer..alles ganz fein abgestimmt und du hast recht, die ovi passt perfekt ins bild..ich freu mich für dich..glg sabine

    AntwortenLöschen
  5. Dein kleines Nähreich ist traumhaft schön....so viel Platz....der Schneidetisch ist super! Jetzt wird die Ovi bald Einzug halten! :)
    Viel Spaß beim Werkeln!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie schön! Das macht mich jetzt aber doch ein wenig neidisch......ich nähe immer noch (und das wird auch so bleiben, denn wir haben kein übriges Zimmer) am Esstisch! Grummel......
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur toll!!!
    Freu mich für dich, bin aber ein bisschen neidisch... sooo viel Platz hast du...
    Aber ich sollte nicht meckern, mein Papa hat mir auch vor kurzem einen Nähplatz eingerichtet...
    Kannst ja mal gucken http://me-dlux.blogspot.de/2012/03/i-proudly-present.html

    Ansonsten viel Spaß in deinem tollen Nähzimmer!!!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich toll geworden und nun hoffe ich viel viel mehr von deinen zauberhaften Sachen sehen zu können (wenn es die Zeit erlaubt) ;-)


    Liebe Grüße Marlen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo hallo, ich würde gern die sockwolle nehmen(alle Knäule) =). kann leider keinen Kommi drunter setzen weil dies deaktiviert ist.

    LG Marlen

    AntwortenLöschen
  10. Na Zarte,
    nachdem ich in deinem Unterton vernommen habe, dass es dich traurig stimmt, dass ich noch kein Mitglied deines Blogs bin, werde ich das heute nachholen. Es macht mich schon neidisch dein Reich im Keller (hät ich auch gern Platz und das nötige Kleingeld). Ich wünsch dir jeden Spass der Welt damit, kannst dich voll ausleben und kreativ sein. Und wenn ich darf, komme ich zu dir und tobe mich bei dir aus (;o))
    Ich freu mich für dich, bist mir ne sehr gute Freundin, meine kleene Zarte.
    In diesem Sinne wünsch ich dir nen schönen Urlaub. Ich möchte ne Karte hi, hi.

    AntwortenLöschen

Traut Euch, ich freue mich über jeden Beitrag, lieben Dank !